Fürstentum Liechtenstein

ikr: Fischsterben im Äusseren Bach, Balzers

Vaduz (ots/ikr) - Am Freitag, 12. April 2013, um ca. 18.00 Uhr, ereignete sich am Äusseren Bach in Balzers ein Fischsterben. Auf der Gewässerstrecke Kohlbruck - Vogelsang wurden ca. 40 tote Fische festgestellt. Die Landespolizei und das Amt für Umwelt haben unverzüglich Ermittlungen vorgenommen. Erste Anhaltspunkte weisen darauf hin, dass das Fischsterben durch den Eintrag toxischer Stoffe verursacht wurde. Herkunft und Art der toxischen Stoffe sind Gegenstand weiterer Abklärungen.

Kontakt:

Amt für Umwelt
Egon Hilbe
T +423 236 61 92



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: