Fürstentum Liechtenstein

ikr: Neue Regierung in Liechtenstein angelobt

Vaduz (ots/ikr) - Der neue Liechtensteiner Regierungschef Adrian Hasler (FBP) wurde heute durch Erbprinz Alois von und zu Liechtenstein vereidigt. Im Anschluss daran hat Adrian Hasler die Regierungsräte und die Regierungsrat-Stellvertreter vereidigt.

Der neue Regierungschef wird vom Regierungschef-Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer (VU) unterstützt. Die bisherige Regierungsrätin Aurelia Frick (FBP) wird in den kommenden vier Jahren ebenso der neuen Regierung angehören, wie auch Marlies Amann-Marxer (VU) und Mauro Pedrazzini (FBP). "Ich bin davon überzeugt, dass wir als verlässlicher Partner im In- und Ausland das Fundament für eine erfolgreiche Weiterentwicklung unseres Landes schaffen werden. Alle kommenden Herausforderungen können wir nur gemeinsam im Interesse unseres Landes lösen", betonte der neue Liechtensteiner Regierungschef Adrian Hasler bei der Vereidigung in Vaduz.

Adrian Hasler wird als Regierungschef das Ministerium für Präsidiales und Finanzen leiten. Sein Stellvertreter Thomas Zwiefelhofer ist für das Ministerium für Inneres, Justiz und Wirtschaft verantwortlich. In der neuen Regierung übernimmt Aurelia Frick das Ministerium für Äusseres, Bildung und Kultur. Marlies Amann-Marxer zeichnet für das Ministerium für Infrastruktur und Umwelt sowie Sport verantwortlich. Mauro Pedrazzini übernimmt als Verantwortungsträger das Ministerium für Gesellschaft.

Kontakt:

Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: