Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierung bestellt neuen Berufsbildungsbeirat

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 5. Februar 2013 den Berufsbildungsbeirat für die Mandatsperiode 2013 bis 2017 neu bestellt. Zum Vorsitzenden bestimmte die Regierung Werner Kranz aus Schaan (Leiter des Amtes für Berufsbildung und Berufsberatung), der von den Mitgliedern Brigitte Haas, Vaduz (LIHK), Anita Hardegger, Vaduz (LBV), Benedikt Heeb, Buchs (BZB), Walter Noser, Vaduz (Schulamt), Rolf Nutt, Schaan (LANV) und Ivan Schurte, Schaan (WKL) unterstützt wird.

Höchstens sieben Mitglieder

Der Berufsbildungsbeirat wird von der Regierung auf eine Dauer von vier Jahren gewählt. Gemäss dem Berufsbildungsgesetz setzt sich der Berufsbildungsbeirat aus höchstens sieben Mitgliedern zusammen. Diese werden aus Vertretern der Organisationen der Arbeitswelt, einem Vertreter der schulisch organisierten beruflichen Grundbildung sowie je einem Vertreter des Schulamtes und des Amtes für Berufsbildung und Berufsberatung rekrutiert. Der Vorsitz der Kommission wird durch die Regierung bestimmt.

Kontakt:

Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: