Fürstentum Liechtenstein

ikr: Bereits 100'000 Liter Heizöl eingespart

Vaduz (ots/ikr) - Im Dezember 2012 konnte das neue Holzheizkraftwerk in Malbun seinen Betrieb aufnehmen und hat seither ca. 100'000 Liter Heizöl eingespart. Gemäss aktuellem Stand wurden bislang 29 Wärmelieferverträge abgeschlossen, was einer jährlichen Einsparung von ca. 420'000 Liter Heizöl entspricht.

Im Rahmen eines Besuches informierte sich Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer bei den Initiatoren über den hervorragenden Start des Kraftwerkes.

Kontakt:

Markus Kaufmann, persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: