Fürstentum Liechtenstein

ikr: Fit für die Politik

Vaduz (ots/ikr) - Der erfolgreiche und beliebte Politiklehrgang für Frauen wird 2013 zum zehnten Mal durchgeführt. Alle sechs Module finden im Kapuzinerkloster in Feldkirch statt. Der Lehrgang startet am 15. März 2013.

Interesse am Thema

Was hat die Teilnehmerinnen von 2012 motiviert, sich für den Politiklehrgang anzumelden? Marianne Busa zum Beispiel hat sich ganz bewusst angemeldet: "Das persönliche Interesse an der Politik war ausschlaggebend für die Teilnahme. Zusätzlich sprachen mich auch die interessanten und unterschiedlich gelagerten Module an." Doch auch wenn das Interesse an Politik nicht so gross ist, kann der Lehrgang besucht werden. Priska Marxer hatte zum Beispiel nie geplant, politisch aktiv zu werden. Ihre Motivation sich anzumelden, wurde durch den zugeschickten Flyer und die darin beschriebenen einzelnen Module geweckt.

Inhalte auch im Alltag anwendbar

"Ganz klar habe ich damit meine Chancen genutzt, um durch die verschiedenen Module mich mit mir und meinem Alltag auseinandersetzen. Die verschiedenen Themen lassen sich in allen Lebenslagen einbauen und erleichtern - anfangs noch mit viel üben - den Alltag", so Priska Marxer. Auch Marianne Busa merkt an, dass der Lehrgang zwar viel politisches Hintergrundwissen vermittelt, die Themen aber auch sehr gut in anderen Bereichen nützlich sind: "Zum Beispiel Konfliktmanagement: Hilft auch in der Kindererziehung verblüffend gut!"

Teilnahme sehr empfehlenswert

Für beide Frauen ist klar, dass der Politiklehrgang für alle empfehlenswert ist, auch wenn kein Interesse an einem politischen Engagement besteht. Marianne Busa fasst dies so zusammen: "Aufgrund des breit gefächerten, abwechslungsreichen Spektrums der Referate und der zahlreichen Einzel- und Gruppenarbeiten ist der persönliche Lernfaktor vorgegeben. Das vermittelte Wissen wird interessant, spannend und nachhaltig verpackt - einfach Klasse!"

Nähere Informationen und Unterlagen sind erhältlich bei der Stabsstelle für Chancengleichheit, Städtle 38, 9490 Vaduz, Tel. 236 60 60 oder info@scg.llv.li. Anmeldungen werden bis spätestens 4. Februar 2013 entgegengenommen.

Kontakt:

Stabsstelle für Chancengleichheit
Rahel Schatzmann
T +423 236 64 38



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: