Fürstentum Liechtenstein

ikr: Smart Phone App Luftqualität in Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) - Die neue App "airCHeck" liefert in Echtzeit Informationen zur aktuellen Luftbelastung in der Schweiz und in Liechtenstein. Über eine virtuelle Landkarte kann die Luftqualität an jedem beliebigen Standort abgefragt werden. Die App greift auf die Daten der Messstationen zu und zeigt flächendeckend den Luftbelastungsindex, der sich aus der Belastung durch Feinstaub, Ozon und Stickstoffdioxid zusammensetzt.

"airCHeck" liefert zudem Informationen zu den Quellen der Luftschadstoffe und deren gesundheitlichen Auswirkungen. Zusätzlich zeigt "airCHeck" auf, wie zu einer besseren Luftqualität beigetragen werden kann und gibt Tipps, was bei erhöhter Luftbelastung zu beachten ist.

"airCHeck" wurde von den Kantonen sowie Liechtenstein in Zusammenarbeit mit der Krebsliga Schweiz und der Lungenliga Schweiz lanciert. Alle weiteren Informationen zu "airCHeck" finden Sie im App Store (iPhone) bzw. Google play (Android), wo die App kostenlos heruntergeladen werden kann. Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage des Amtes für Umweltschutz: www.aus.llv.li unter der Rubrik Luftreinhaltung.

Kontakt:

Amt für Umweltschutz
Andreas Gstöhl
T +423 236 61 86



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: