Fürstentum Liechtenstein

ikr: Verordnung über die Einhebung von Gebühren durch die Motorfahrzeugkontrolle genehmigt

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 4. Dezember 2012 die Verordnung zur Abänderung der Verordnung über die Einhebung von Gebühren durch die Motorfahrzeugkontrolle genehmigt.

Mit der vorgeschlagenen Änderung soll eine Vereinfachung beim Einzug von Verwaltungsverfahrenskosten im Zusammenhang mit dem ersatzweisen Einzug von Kontrollschildern und Fahrzeugausweisen durch die Landespolizei erreicht werden.

Kontakt:

Markus Kaufmann, Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-
Stellvertreters
T +423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: