Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer referierte beim Future Business Austria Kongress

Vaduz (ots/ikr) - Auf Einladung der Veranstalter nahm Regierungschef-Stellvertreter und Wirtschaftsminister Martin Meyer am 9. November 2012 am Future Business Austria Kongress in Wien teil und präsentierte im Rahmen eines Referates den Wirtschaftsstandort Liechtenstein vor einem hochkarätigen Publikum aus Wirtschaft und Politik.

Das Infrastruktursymposium Future Business Austria findet jährlich im vierten Quartal im Haus der Industrie in Wien statt. In Panel-Diskussionen widmen sich Österreichs Entscheidungsträger den aktuellen Infrastrukturthemen zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Österreich.

Im Rahmen des Symposiums wurde Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer zudem der "Red Arrow" verliehen. Der Infrastruktur-Award "Red Arrow" wird, im Rahmen des Symposiums, für besondere Verdienste um den Wirtschaftsstandort verliehen. Bisherige Preisträger sind unter anderem Alt-Bundesrat Moritz Leuenberger und der ehemalige österreichische Finanzminister Hannes Androsch.

Kontakt:

Markus Kaufmann, Persönlicher Mitarbeiter des
Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: