Fürstentum Liechtenstein

ikr: Veröffentlichung des Evaluationsberichts der Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) über Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung veröffentlicht den Evaluationsbericht der Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) des Europarats über Liechtenstein betreffend die Gemeinsame Erste und Zweite Evaluationsrunde.

Liechtenstein ist seit 1. Januar 2010 Mitglied von GRECO. In diesem Rahmen überprüfen die Vertragsstaaten gegenseitig die Einhaltung von Standards zur Verhütung und Bekämpfung von Korruption. Diese Überprüfung erfolgt in verschiedenen Runden. Die Gemeinsame Erste und Zweite Evaluationsrunde beschäftigt sich insbesondere mit der Unabhängigkeit und Spezialisierung der nationalen Stellen, die mit der Verhütung und Bekämpfung von Korruption beauftragt sind, dem Umfang und Tragweite von Immunitäten vor strafgerichtlicher Verfolgung, mit Erträgen aus Korruption (Beschlagnahme und Einziehung, Geldwäscherei), sowie mit den Themenkomplexen "Öffentliche Verwaltung und Korruption" sowie "Juristische Personen und Korruption".

Die Regierung muss bis 30. April 2013 über die Massnahmen, die zur Umsetzung der Empfehlungen getroffen wurden, gegenüber GRECO Bericht erstatten.

Der Bericht kann unter www.aaa.llv.li/publikationen abgerufen werden.

Kontakt:

Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Peter Matt
T +423 236 60 54



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: