Fürstentum Liechtenstein

ikr: Kommission für Unfallverhütung im Strassenverkehr - Ersatzbestellung

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 3. Juli 2012 Daniel Beck (Triesenberg) für die restliche Mandatsperiode 2009 bis 2013 in die Kommission für Unfallverhütung im Strassenverkehr bestellt. Die Ersatzbestellung war erforderlich, da Xaver Frick (Vaduz) von seinem Amt als Verbandspräsident der Liechtensteiner Samaritervereine und gleichzeitig auch aus der Kommission für Unfallverhütung im Strassenverkehr zurück getreten ist.

Die Regierung dankt Daniel Beck für seine Bereitschaft, in der Kommission für Unfallverhütung im Strassenverkehr mitzuwirken und wünscht ihm bei der Ausübung dieser Tätigkeit viel Freude und Erfolg. Weiters dankt die Regierung dem ausscheidenden Mitglied Xaver Frick für seine bisherige Mitarbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

Kontakt:

Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: