Fürstentum Liechtenstein

ikr: "Reiseziel Museum 2012" - Jetzt auch in Liechtenstein!

Vaduz (ots/ikr) - Reiseziel Museum, das seit vier Jahren höchst erfolgreiche Vermittlungsprojekt der Vorarlberger Museen kommt nach Liechtenstein! Unter dem Motto "Über die Grenzen hinaus!" bieten 29 Museen in Vorarlberg und 8 Museen in Liechtenstein ein tolles Programm für Gross und Klein.

In Kooperation mit der Kulturabteilung des Landes Vorarlberg der Initiative Kinder in die Mitte des Landes Vorarlberg sowie seit diesem Jahr der Kulturstiftung Liechtenstein, öffnen an drei Sonntagen im Sommer insgesamt 37 Museen ihre Türen für Kinder und deren Familien. Bei der Aktion "Reiseziel Museum!" werden Kinder zwischen drei und 12 Jahren zu kleinen Museums-Reiseleitern und Reiseleiterinnen. In jedem Museum erwartet die Kinder ein eigens für Kinder und Familien konzipiertes Programm mit tollen Mitmach-Aktionen. Kleine Besucher erleben zusammen mit ihren Familien spannende Sonntage.

In Liechtenstein bieten folgende Museen ein attraktives Programm (Details im Booklet und in einem eigenem Dokument:

- Alter Pfarrhof, Balzers - domus, sLandweibels, Kulturweg, Schaan - Gasometer Kulturzentrum, Triesen - Küefer-Martis-Huus, Ruggell - Kunstmuseum Liechtenstein, Vaduz - Kunstraum Engländerbau, Vaduz - Liechtensteinisches Landesmuseum, Vaduz - Walsermuseum, Triesenberg

Ein tolles Programm für die ganze Familie

An diesen drei Terminen erwartet die Besucher in allen teilnehmenden Museen ein spezielles Kinder- und Familienprogramm, das mit Unterstützung von Museumspädagoginnen entwickelt wurde. Nicht nur das Programm ist familiengerecht, sondern auch der Eintrittspreis. Für nur EUR 1,00/CHF 1,00 pro Person und Museum ist der Eintritt für alle Familienmitglieder möglich. Natürlich nur, wenn ein "echter" Museums-Reiseleiter oder eine "echte" Reiseleiterin die Familie begleitet! (Voraussetzung: Vorarlberger Familienpass oder das Liechtensteiner Reiseziel-Ticket).

"Mit ihren unterschiedlichen Schwerpunkten sind unsere Museen in ihrer Vermittlungsarbeit besonders auch für Kinder und Jugendliche sehr ansprechend und abwechslungsreich gestaltet. Trotzdem kommen viele Kinder an den Aktionstagen von Reiseziel Museum zum ersten Mal mit einem Museum in Berührung. Ein niederschwelliger Zugang ist deshalb sehr wichtig und diesen gilt es auch weiterhin auszubauen. Ziel sollte es sein, dass jede Einrichtung Kulturvermittlung, besonders für Kinder und Jugendliche, als selbstverständlichen Bestandteil ihrer musealen Arbeit betrachtet," wie Landesrätin Andrea Kaufmann betonte.

"Reiseziel Museum hat sich in den letzten Jahren bei den Familien als beliebte Aktion fest etabliert. Umso mehr freut mich die heuer erstmalig stattfindende grenzüberschreitende Kooperation mit dem Fürstentum Liechtenstein. Mit einem Reisekoffer und einem tollen Programm werden auch heuer wieder die kleinen Museums-Reiseleiterinnen und -Reiseleiter überrascht. Mit dem Vorarlberger Familienpass kostet der Eintritt an den Aktionstagen in Vorarlberg nur einen Euro pro Person und Museum," wie Landesrätin Greti Schmid ergänzte.

Liechtensteiner Reiseziel-Ticket

Das Reiseziel-Ticket erhalten Liechtensteinische Kinder zusammen mit dem Reiseziel-Museum-Booklet über den Kindergarten oder die Schule. Einfach Namen und Adresse auf das Ticket schreiben und schon geht die Reise durch alle 37 Museen in Liechtenstein und Vorarlberg los!

Kinder werden zu "Museums-Reiseleitern" mit Koffer und Reisepass

Jedes Kind kann Museums-Reiseleiter oder Reiseleiterin werden. Wichtig ist ein gültiger Familienpass für Vorarlberg oder das Liechtensteiner Reiseziel-Ticket. Die teilnehmenden Kinder erhalten einen edlen Reisekoffer aus Holz - bereit für eine tolle Sammlung von Schätzen, die in allen Museen warten! Zusätzlich wird ein Museums-Reisepass ausgestellt. In jedem Museum kommt ein neuer Stempel in den Pass - und schon ab drei Stempeln ist die Teilnahme am Gewinnspiel möglich. Tolle Preise warten auf die Gewinner!

Museums-Sticker sammeln

Jedes Kind erhält im Vorfeld über den Kindergarten oder die Schule ein neues Reiseziel-Museum-Booklet. Dieses Booklet dient auch als Stickerheft - die Sticker warten in den jeweiligen Museen! Sammeln und ins Booklet kleben!

Viele Highlights in 37 Museen

In diesem Jahr erwartet die Kinder neben einer Museums-Rallye im Puppenmuseum Blons oder dem Museumskasperle im Heimatmuseum Bezau auch ein spannendes Angebot in Bregenz. Im vorarlberg museum in Bregenz-Vorkloster werden die Kinder zu Museumsmitarbeitern und erleben hautnah die Schritte eines Gegenstandes von der Aufnahme ins Museum bis zum Ausstellungsstück in der Vitrine. Aber auch im Liechtensteinischen Landesmuseum ist viel Aktion angesagt. Die Kinder erfahren wie Monogramme in alter Schrift entstehen oder mit Geheimtinte geschrieben wird. Oder die kleinen Reiseleiter und Reiseleiterinnen begeben sich auf die Spuren der liechtensteinischen Schwabenkinder und erfahren mehr von der Geschichte bei einem tollen Postenlauf durch den Alten Pfarrhof in Balzers. In allen 37 Museen gibt es jedenfalls viel Spannendes zu entdecken.

Mit Zug und Bus ins Museum

Mit dem Vorarlberger Familienpass oder dem Liechtensteiner Reiseziel-Ticket reisen Familien günstig mit Zug und Bus. Nur ein Erwachsener zahlt den vollen Preis, der zweite Erwachsene und alle Kinder fahren gratis. Dieses Angebot gilt für Einzelfahrten und Tageskarten. Fahrpläne und Tarife unter www.vmobil.at oder www.liemobil.li

Factbox: Termine: 01. Juli 2012, 05. August 2012, 02. September 2012, jeweils von 10:00 bis 17:00 Mehr Informationen und das komplette Programm unter www.vorarlberg.at/kinderindiemitte

Die Presseunterlagen und die ganzen Programme der Liechtensteiner Museen stehen ab Dienstag, 26. Juni 2012, 15 Uhr, auf der Website www.kulturstiftung.li zur Verfügung.

Kontakt:

Kulturstiftung Liechtenstein
Elisabeth Stöckler, Geschäftsführerin
T +423 236 60 87

Vorarlberg
Kommunikationsagentur commA7 e.U.
Sandra Feuerstein
T +43 (0) 650 65 400 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: