Fürstentum Liechtenstein

ikr: Neues Mitglied im Universitätsrat

Vaduz (ots/ikr) - Die Regierung hat in ihrer Sitzung vom 19. Juni 2012 Marion Frick-Tabarelli aus Schaan als zusätzliches Mitglied in den Universitätsrat der Universität Liechtenstein bestellt. Frau Frick-Tabarelli ist langjährige Leiterin des Rechtsdienstes der Regierung sowie Institutsrätin des Instituts für Föderalismus der Universität Fribourg. Als Honorarprofessorin und Gastprofessorin für liechtensteinisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht an der Universität Innsbruck ist sie mit dem universitären Umfeld bestens vertraut.

Kompetenzen ergänzt

Der Universitätsrat der Universität Liechtenstein besteht aus fünf bis sieben Mitgliedern. Die Mandatsperiode beträgt jeweils vier Jahre. Durch die Bestellung von Frau Frick-Tabarelli wird der bislang fünfköpfige Universitätsrat um wichtige Kompetenzen ergänzt, insbesondere im Hinblick auf den Ausbau des Instituts für Finanzdienstleistungen im Bereich des Stiftungs-, Trust- und Steuerrechts.

Kontakt:

Horst Schädler, Regierungssekretär
T +423 236 60 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: