Fürstentum Liechtenstein

ikr: 300 Jahre Oberland: App vorgestellt

Vaduz (ots/ikr) - Regierungsrat Hugo Quaderer besuchte am Montag, 11. Juni 2012, die vierten Klassen der Realschule Schaan und informierte sich über den "Liechtenstein-Channel" und "Liechtenstein-App", die im Rahmen von verschiedenen Projekten zu den Jubiläumsfeierlichkeiten "300 Jahre Oberland" an der Realschule Schaan entwickelt wurden.

Die Klassen 4ab der Realschule Schaan hatten im Rahmen des Jubiläumsjahres verschiedene Gemeinden im Oberland besucht, Fotos und Videos aufgenommen sowie mit verschiedenen Persönlichkeiten gesprochen. Zu diesen Dateien wurden anschliessend Texte verfasst. Fotos, Videos und Informationen können über die gratis App "Junaio - augmented reality" abgerufen werden.

Liechtenstein App

Im Rahmen der Aufbereitung der Inhalte entstand zudem eine Liechtenstein App, die demnächst kostenlos zur Verfügung steht. Diese Applikation ist ein kostenloser Reiseführer für Smartphones, der Informationen zum Fürstentum Liechtenstein, zu Sehenswürdigkeiten und den verschiedene Gemeinden enthält.

Regierungsrat Hugo Quaderer zeigte sich begeistert von der Arbeit der Realschülerinnen und Realschüler: "Die Entwicklung des Apps ist ein sehr anschauliches Beispiel wie Vergangenheit und Gegenwart verbunden werden können. Die Schülerinnen und Schüler verknüpfen historisches Wissen und modernste Technik, ich kann zu diesem Projekt nur gratulieren".

Kontakt:

Simon Biedermann, Ressortsekretär
T +423 236 7668



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: