Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer bei EWR-Rat in Brüssel

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer wird am Montag, 4. Mai, beim EWR-Rat in Brüssel teilnehmen. Hauptthemen dieses halbjährlichen Treffens auf Ebene der Aussenminister werden neben den aktuellen Entwicklungen im Rahmen des EWR-Abkommens die Bewältigung der Finanzkrise sein. Auch Wachstumsstrategien für Europa, insbesondere die Umsetzung der auch für den EWR relevanten "Strategie Europa 2020" sowie der sogenannten Binnenmarktakte stehen auf der Agenda. Ausserdem soll die noch ungelöste Frage der Einbindung der EWR/EFTA-Staaten in die Europäischen Finanzaufsichtsbehörden und die Übernahme der Richtlinie über die Verwalter von Alternativen Investmentfonds (AIFM-Richtlinie) diskutiert werden.

Kontakt:

Ressort Äusseres
Sandra Ruppen
T +423 236 73 08


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: