Fürstentum Liechtenstein

ikr: Arbeitstreffen von Regierungschef Klaus Tschütscher mit Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf

Vaduz (ots/ikr) - Bundespräsidentin Eveline Widmer-Schlumpf hat am Freitag, 13. April 2012, in Bern den liechtensteinischen Regierungschef Klaus Tschütscher zu einem Arbeitsgespräch getroffen. Das Treffen diente in erster Linie einem Meinungsaustausch zu internationalen Finanz- und Steuerfragen.

Bundespräsidentin Widmer-Schlumpf und Regierungschef Tschütscher hoben am Treffen die Bedeutung der traditionell engen und freundlichen bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein hervor. Sie erörterten bilaterale und multilaterale Fragen der Steuer- und Finanzpolitik von gegenseitigem Interesse. Zudem einigten sie sich darauf, Verhandlungen zum Abschluss eines Doppelbesteuerungsabkommens vorzubereiten.

Die beiden Minister haben vereinbart, sich weiterhin regelmässig über diese Fragen auszutauschen.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 236 63 06

Roland Meier, Mediensprecher EFD
T +41 31 322 60 86



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: