Fürstentum Liechtenstein

ikr: Zivilschutzkurs: Fachtechnische Weiterbildung Betreuung

Vaduz (ots/ikr) - Am Samstag, 24. März 2012, findet in Ruggell im Theorieraum des Vereinshauses und auf dem Schulareal ein Zivilschutzkurs statt. Unter der Leitung von Alois Hoop, ABS-Amtsleiter-Stellvertreter, wird die theoretische und praktische Organisation einer Notunterkunft vermittelt. Die 24 Teilnehmer aus den Zivilschutzgruppen sowie der Betriebsgruppe Landesführungsraum des Landes Liechtenstein sind in der Lage individuelle Vorbereitungen und Massnahmen zu treffen, die für einen kurzfristigen Aufenthalt in einer Notunterkunft notwendig sind. Sie werden die Vorbereitungsarbeiten strukturieren und dokumentieren, welche zur Aufnahme von 200 bis 400 evakuierten Personen von zentraler Bedeutung sind.

Kontakt:

Amt für Bevölkerungsschutz
Alois Hoop, Amtsleiter-Stellvertreter
T +423 236 69 18


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: