Fürstentum Liechtenstein

ikr: "Die arbeitsbedingten Beziehungen Vorarlbergs zu Liechtenstein" - Führung durch die Wanderausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" im Landesmuseum.

Vaduz (ots/ikr) - Das Liechtensteinische Landesmuseum lädt am Mittwoch, 7. März 2012 um 18.00 Uhr zur monatlichen Abendveranstaltung Mittwoch Feierabend mit anschliessendem Apéro.

Noch bis zum 25. März 2012 ist die kulturhistorische Wanderausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg zu Gast im Landesmuseum. Am kommenden Mittwoch Feierabend führt der Kurator der Wanderausstellung, Thomas E. Wanger, Liechtensteiner Historiker, durch die kommentierte Foto-Plakatausstellung. Auf 46 Tafeln werden Darstellungen von Arbeit auf alten Grafiken und Gemälden sowie zeitgenössischen Fotos thematisiert. Die Ausstellung zeigt "weibliche" und "männliche" Arbeitswelten aus den Bereichen Landwirtschaft, Industrie, Bauwirtschaft, Gewerbe, Verkehr, Bildung und öffentliche Verwaltung. Dabei spannt sich der zeitliche Bogen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Den Schwerpunkt seiner Ausführungen legt Thomas E. Wanger am Mittwoch Feierabend auf die arbeitsbedingten Beziehungen Vorarlbergs zu Liechtenstein - und umgekehrt.

Kontakt:

Liechtensteinisches Landesmuseum
T +423 239 68 26



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: