Fürstentum Liechtenstein

ikr: Eröffnung der Ausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg im Liechtensteinischen Landesmuseum

Vaduz (ots/ikr) - Das Liechtensteinische Landesmuseum zeigt vom 1. bis 25. März 2012 die Wanderausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" des Wirtschaftsarchivs Vorarlberg. Kurator der Ausstellung ist der Liechtensteiner Historiker Thomas Ernst Wanger.

Die kommentierte Foto-Plakatausstellung gibt auf 46 Tafeln Einblicke in Arbeitswelten von Männern und Frauen vom Mittelalter bis zur Gegenwart und erzählt Geschichten von "ganz unten" bis "ganz oben". Zu sehen sind Darstellungen von Arbeit auf alten Grafiken, Gemälden und zeitgenössischen Fotos, die aus verschiedenen Bereichen der Wirtschaft stammen, wie Landwirtschaft, Industrie, Bauwirtschaft, Gewerbe, Verkehr, Bildung und öffentliche Verwaltung. Wie ein roter Faden durch die verschiedenen Arbeitwelten zieht sich der "gekrümmte Rücken". Es werden einerseits problematische Situationen aufgezeigt, anderseits aber auch vorbildliche Arbeitsverhältnisse am heutigen Wirtschaftsstandort hervorgehoben. Die gewählten Beispiele stammen vor allem aus Vorarlberg, ihre Aussagen gelten aber für den ganzen Bodenseeraum, also auch für Liechtenstein. Aus diesem Grund wird die Ausstellung auch im Liechtensteinischen Landesmuseum gezeigt.

Zur Ausstellung ist ein reich bebilderter Katalog erschienen, der im Museumsshop des Landesmuseums bezogen werden kann.

Die Eröffnung der Ausstellung "Arbeit im Wandel der Zeit" findet am Donnerstag, 1. März 2012 um 18.00 Uhr im Liechtensteinischen Landesmuseum Vaduz, mit anschliessendem Apéro statt.

Kontakt:

Liechtensteinisches Landesmuseum
T +423 239 68 20


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: