Fürstentum Liechtenstein

ikr: UNHCR zu Besuch bei Aussenministerin Aurelia Frick

Vaduz (ots/ikr) - Am 19. Januar 2011 besuchten zwei Vertreterinnen des UNO-Hochkommissariats für Flüchtlinge (UNHCR) Aussenministerin Aurelia Frick zu einem Arbeitsgespräch. Die Delegation des UNHCR bestand aus Frau Pascale Moreau, Direktorin der Regionalvertretung des UNHCR für Westeuropa, sowie Frau Susin Park, Leiterin des UNHCR-Büros für die Schweiz und Liechtenstein.

Die Zusammenarbeit zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und dem UNHCR bildete das Hauptthema des Arbeitsgesprächs. Des Weiteren wurden Themen besprochen, welche für das UNHCR von besonderem Interesse sind, wie etwa der Beitritt Liechtensteins zu Schengen/Dublin, die Asylpolitik Liechtensteins sowie die Umsetzung der Konvention zur Verminderung der Staatenlosigkeit. Das UNHCR ist in der Internationalen Humanitären Zusammenarbeit und Entwicklung einer der bedeutendsten Partner Liechtensteins im Bereich der Flüchtlings- und Migrationshilfe.

Kontakt:

Amt für Auswärtige Angelegenheiten
Panagiotis Potolidis-Beck
+423 Tel. 236 60 51
Internet: www.ikr.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: