Fürstentum Liechtenstein

ikr: Arbeitstreffen von Regierungsrätin Aurelia Frick mit Bundesministerin Claudia Schmied in Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) - Am 11. Januar besuchte Claudia Schmied, österreichische Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur, Liechtenstein. Sie diskutierte mit Regierungsrätin Frick bilaterale Themen von gemeinsamen Interesse. Der grenzüberschreitende Kulturaustausch stand bei diesem Gespräch im Vordergrund. Unter anderem beschlossen die beiden Kulturministerinnen, die Tradition des gegenseitigen Kulturaustausches auch im Jahr 2012 weiterzuführen. Regierungsrätin Frick lud aus diesem Grund einen österreichischen Kulturschaffenden für einen Arbeitsaufenthalt nach Liechtenstein ein.

"Da gemeinsame kulturaussenpolitische Projekte so verbindend wirken, freut es mich ausserordentlich, dass wir den traditionellen Kulturaustausch auch in diesem Jahr weiterführen", sagte Regierungsrätin Aurelia Frick.

Am Abend besuchte Bundesministerin Schmied zusammen mit Regierungsrätin Frick die Vorstellung "Stallerhof" des Burgtheaters Wien im Theater am Kirchplatz in Schaan. Die Liechtensteinerin und Nestroy-Preisträgerin Sarah Victoria Frick ist festes Ensemblemitglied des Burgtheaters und spielt in diesem Stück eine Hauptrolle.

Kontakt:

Ressort Kultur
Kerstin Appel-Huston
T +423 236 60 24



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: