Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungsrätin Aurelia Frick im Gespräch mit Schülerinnen und Schülern

Vaduz (ots/ikr) - Regierungsrätin Aurelia Frick besuchte am Dienstag, 20. Dezember 2011 die Schülervorstellung der luxemburgischen Produktion "Wanja. Eine musikalische Wintererzählung" im TAK Theater Liechtenstein in Schaan. Dem luxemburgischen TRAFFIK THEATER gelang es mit dieser Produktion, die Schülerinnen und Schüler in den Bann ihrer Geschichte zu ziehen.

Nach der Vorstellung traf sich Regierungsrätin Frick mit einer Schulklasse der Primarschule Äule Vaduz und ihrer Lehrerin Rösli Vogt-Hassler zum Gespräch. Sie erklärte den Kindern ihren Beruf und beantwortete die vielen Fragen der lernbegierigen Schülerinnen und Schüler. Weiters erklärte sie ihnen, wie wichtig in der Aussenpolitik auch die grenzüberschreitende Kulturzusammenarbeit ist: "Durch den kulturellen Austausch mit anderen Ländern lernen wir, uns gegenseitig besser zu verstehen", so Regierungsrätin Frick.

Liechtenstein und Luxemburg können bereits auf einige gemeinsame Kulturprojekte zurückblicken. So fand beispielsweise im vergangenen Juni ein Konzert der luxemburgischen Jazzformation "Gast Waltzing" unter dem Patronat des Ressort Kultur in Liechtenstein statt. Im Herbst realisierten das TAK Theater Liechtenstein und das Theater CarréRotondes in Luxemburg mit Jugendlichen aus beiden Ländern das Tanztheater "Nach dem Regen" unter der professionellen Choreografie von Janni van Goor. Die Produktion fand sowohl beim Publikum, wie auch bei internationalen Veranstaltern grossen Anklang und wird im März 2012 zu einem Tanzfestival nach Gent in Belgien eingeladen.

Das TAK Theater Liechtenstein zeigt die luxemburgische Produktion "Wanja. Eine musikalische Wintererzählung" noch einmal am Mittwoch, 21. Dezember 2011, um 18 Uhr. Anschliessend an die Vorstellung offeriert das Ressort Kultur der Liechtensteinischen Regierung einen Apéro mit weihnachtlichen Köstlichkeiten. Für die musikalische Umrahmung sorgen die "Liechtensteiner Streicherlein" der Liechtensteinischen Musikschule. Kartenreservation beim Vorverkauf des TAK, Telefon: +423 237 59 69 | Mail: vorverkauf@tak.li

Kontakt:

Ressort Kultur
Kerstin Appel-Huston
T +423 236 60 24



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: