Fürstentum Liechtenstein

ikr: Landeshauptmann Hasek besucht Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) - Am 7. Dezember 2011 besuchte der südmährische Landeshauptmann Michal Hasek Liechtenstein. Neben einem Mittagessen auf Schloss Vaduz, gegeben von S.D. Hans-Adam II. von und zu Liechtenstein, traf sich der Landeshauptmann mit Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer im Rahmen eines Arbeitsbesuches.

Am 3. und 4. Oktober 2011 besuchte Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer mit einer Wirtschaftsdelegation die Tschechische Republik. Im Rahmen der Wirtschaftsreise wurde der Regierungschef-Stellvertreter von Vertretern der Wirtschaftskammer und Unternehmern begleitet. Die Reise fand auf Einladung des Landeshauptmannes von Südmähren statt und dient der Vertiefung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Der Besuch von Landeshauptmann Hasek in Liechtenstein soll diese Zusammenarbeit weiter intensivieren, weshalb im Besonderen auch konkrete Projekte besprochen wurden. Hierzu gehören beispielsweise die Teilnahme von liechtensteinischen Unternehmen an ausgewählten Brünner Messen und die Zusammenarbeit von Wirtschaftsstudenten.

Landeshauptmann Hasek zeigte sich besonders interessiert über den kürzlich abgehaltenen Liechtensteiner Investitionsmarkt und die künftigen Aktivitäten im Bereich der Start-up-Finanzierung. "Unternehmen haben oft die Schwierigkeit, das notwendige Investitionskapital aufzubringen. Dies hat zur Folge, dass immer wieder erfolgsversprechende Innovationen und Konzepte ins Stocken geraten. Der Liechtensteiner Investitionsmarkt wirkt dieser Entwicklung entgegen und schafft eine Finanzierungsplattform für innovative Unternehmen", so Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer.

Die Tschechische Republik ist ein wichtiger Wirtschaftspartner Liechtensteins. 2010 betrugen die Exporte Liechtenstein 22.8 Millionen Franken. Umgekehrt importierten wir Waren im Wert von 11.4 Millionen Franken. Derzeit unterhalten die Hilti AG und die Hoval Aktiengesellschaft Niederlassungen in Tschechien mit insgesamt 220 Beschäftigten.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung

Fürstentum Liechtenstein
Tel. +423 236 67 21
E-Mail: office@regierung.li
Internet: www.ikr.llv.li



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: