Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Fürstentum Liechtenstein

ikr: Winterzauber - Die Entwicklung des Wintertourismus in Liechtenstein

Vaduz (ots/ikr) - Das Liechtensteinische Landesmuseum lädt am Mittwoch, 7. Dezember 2011 um 18.00 Uhr, zur monatlichen Abendveranstaltung Mittwoch Feierabend mit anschliessendem Apéro.

Martina Hoch, seit 30 Jahren im Tourismus tätig und hauptverantwortlich für die Medienarbeit bei Liechtenstein Tourismus, blickt am kommenden Mittwoch Feierabend auf die Anfänge des Wintertourismus in Liechtenstein zurück. Anhand von Fakten, Fotos und Erzählungen gibt sie Einblicke in die ab den Dreissigerjahren rasch aufsteigende Entwicklung des anfänglichen Alpenkurortes und heutigen Wintersportzentrum Malbun, welches im Dezember 2007 vom Schweizer Tourismus-Verband mit dem Gütesiegel "Familien willkommen" ausgezeichnet wurde. Martina Hoch geht u.a. der Frage nach, wie sich die Gästestruktur und das Angebot von damals zu heute geändert haben. Wie gelangten die ersten Feriengäste ins tief verschneite Malbun? Wer waren die bekanntesten Werbeträger für den liechtensteinischen Wintersportort?

Am anschliessenden Apéro werden Malbuner Spezialitäten serviert.

Kontakt:

Liechtensteinisches Landesmuseum
T +423 239 68 20



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: