Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef Klaus Tschütscher am internationalen Mediengipfel in Lech

Vaduz (ots/ikr) - Auf Einladung des Verbandes der Auslandspresse Österreich und Deutschland wird Regierungschef Klaus Tschütscher am kommenden Freitag und Samstag den internationalen Mediengipfel in Lech am Arlberg besuchen. In Lech werden führende internationale Medienvertreter und europäische Politiker unter dem Motto "Kommt das Ende oder gelingt die Wende?" die politische Zukunft Europas diskutieren. Das hochkarätig besetzte Podium teilt sich Regierungschef Klaus Tschütscher mit nationalen und internationalen Journalisten sowie Autoren, wie beispielsweise Robert Menasse oder Experten wie Franz Fischler und Wilhelm Molterer. "Das Treffen der Auslandskorrespondenten in Lech hat sich in den vergangenen Jahren zu einem hochwertigen Forum entwickelt, in dessen Rahmen aktuelle Entwicklungen unter den unterschiedlichsten internationalen Blickwinkeln betrachtet werden", betonte Regierungschef Klaus Tschütscher.

Networking in stilvollem Ambiente

Die Teilnehmenden aus Politik, Wirtschaft, Medien und Kultur treffen sich zum Networking in stilvollem Ambiente. Die Veranstaltung "Mediengipfel am Arlberg - Auslandskorrespondenten diskutieren in Lech" findet bereits zum fünften Mal statt. Alljährlich treffen sich die führenden Auslandskorrespondenten internationaler Medien mit österreichischen Medienmachern, um aus unterschiedlichsten Länderperspektiven aktuelle Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Medien sowie deren gesellschaftspolitische Auswirkungen zu analysieren. Beim Mediengipfel im vergangenen Jahr haben beispielsweise führende Journalisten mit dem ungarischen Staatssekretär Gergely Pröhle das umstrittene ungarische Mediengesetz diskutiert. Dieses neue Gesetz hatte nach seiner Einführung selbst über die ungarischen Grenzen hinweg für heftige Kritik gesorgt.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 236 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: