Fürstentum Liechtenstein

ikr: Fotowettbewerb "Unser Wald"
Ehrung der Gewinner und Eröffnung der Foto-Ausstellung

Vaduz (ots/ikr) - Am kommenden Samstag, den 19. November 2011, wird nach einjähriger Laufzeit der Fotowettbewerb "Unser Wald" mit der Prämierung der Bilder abgeschlossen. Dieser Anlass bildet den Abschluss einer Reihe von Veranstaltungen, die in Liechtenstein zur Mitgestaltung des Internationalen Jahres des Waldes durchgeführt wurden.

Mit mehr als 100 Teilnehmer, die nicht selten die Möglichkeit zum Einschicken von 10 Bildern genutzt haben, kann der Wettbewerb als grosser Erfolg bezeichnet werden. Zumal nicht nur die Anzahl der eingesandten Fotos beeindruckt, sondern auch deren Qualität. Dieser Umstand ist so erfreulich, weil mit den 30 besten, von einer Fachjury beurteilten Bildern eine Ausstellung im Schaaner Wald gestaltet wird.

Diese Ausstellung, welche sich am "Fürstenweg", zwischen dem Schaaner Forstwerkhof und den Tennisanlagen "Dux" befindet, wird am kommenden Samstag offiziell eröffnet. Es ist geplant, die Bilder bis zum kommenden Frühjahr im Wald zu belassen, sodass diese noch eine Weile von Interessierten besichtigt werden können. Die Ausstellungseröffnung wird am Samstag genutzt, um die Gewinner des Foto-Wettbewerbs zu ehren. Die Fotografen der 30 bestrangierten Bilder erhalten nicht nur lobende Worte, sondern werden auch mit Preisgeldern zwischen 100 und 700 Franken belohnt. Der Besuch dieser Veranstaltung lohnt sich aber nicht nur für die Preisträger. Jeder Waldspaziergang stellt nämlich ein Erlebnis für unsere Sinne dar. Mit der Ausstellung am Fürstenweg sind für einmal die Augen besonders gefordert.

Die liechtensteinische Regierung lädt als Veranstalter alle Interessierten herzlich dazu ein, der Prämierung und Ausstellungseröffnung im Schaaner Wald beizuwohnen.

Prämierung und Ausstellungseröffnung Fotowettbewerb "Unser Wald"

Samstag, 19. November 2011, 11.00 - 12.00 Uhr Waldwerkhof Schaan (an Hauptstrasse Schaan - Planken) Im Anschluss an das offizielle Programm besteht die Möglichkeit sich bei einem gemütlichen Hock im Werkhof zu verpflegen.

Kontakt:

Amt für Wald, Natur und Landschaft
Norman Nigsch, Stv. Leiter
T +423 236 64 02



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: