Fürstentum Liechtenstein

ikr: Regierungschef hat runden Tisch zur Zukunft des Landesspitals einberufen

Vaduz (ots/ikr) - Regierungschef Klaus Tschütscher hat am Dienstag die fünf Abgeordneten der parteiübergreifenden Parlamentariergruppe sowie Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer und Regierungsrätin Renate Müssner zu einem runden Tisch zur Zukunft des Liechtensteinischen Landesspitals eingeladen. Aufgrund der Dringlichkeit der Thematik soll das Gespräch zur Abstimmung der politischen Zielsetzungen zur Formulierung einer liechtensteinischen Spitalstrategie am kommenden Sonntag, 20. November, 18 Uhr, im Regierungsgebäude stattfinden. "Beim Gespräch geht es mir vor allem um die Diskussion von politischen Leitplanken, damit zielgerichtet an einem massgeschneiderten, zweckmässigen und wirtschaftlichen Spitalkonzept der Zukunft gearbeitet werden kann", sagt Regierungschef Klaus Tschütscher zum bevorstehenden runden Tisch. Erst dann kann auf Expertenebene an optimierten Lösungen gearbeitet werden.

Kontakt:

Regierungschef Klaus Tschütscher
T +423 236 60 07


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: