Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierungschef Klaus Tschütscher: Regionale Orientierung stärkt Drehscheibe Liechtenstein - Werdenberg

Vaduz (ots/pafl) - Mehr als 200 Aussteller präsentieren sich seit Samstag, 3. September 2011, an der diesjährigen Werdenberger Industrie- und Gewerbeausstellung (Wiga) in Buchs. Regierungschef Klaus Tschütscher hat der Ausstellung am Freitag, 9. September 2011, einen Besuch abgestattet. In einem gemeinsamen Messerundgang mit Wiga-Verwaltungsratspräsident Urs Lufi und Messeleiter Paul Schlegel konnte er sich in zahlreichen Gesprächen mit Ausstellern einmal mehr von der hohen Innovationskraft in der Region überzeugen. "Die Wiga ist eine wichtige Drehscheibe in unserer Region und natürlich auch ein gesellschaftlicher Treffpunkt für Unternehmerinnen und Unternehmer diesseits und jenseits des Rheines. Mit der Wiga wird der regionalen Wirtschaft vor allem ein professionelles Schaufenster geboten. Die Stimmung in der Wirtschaft ist gut. Die unternehmerischen Erfolge in Liechtenstein und der Schweiz haben mit unserer regionalen Orientierung zu tun und vor allem auch damit, dass wir länderübergreifend intelligent zusammenarbeiten", betonte Regierungschef Klaus Tschütscher bei seinem Wiga Rundgang.

Vernetzung und Kooperation

Das Fundamt der diesjährigen Wiga bildet neben attraktiven Ausstellungsangeboten vor allem die Sonderschau "Wasser". Dabei steht insbesondere das Trinkwasser als Element und tägliches Gebrauchsgut im Zentrum der Präsentationen. "Wasser ist unser Leben, unser Auftrag, unsere Verantwortung. Wir können heuer besonders viele Gäste aus Liechtenstein in Buchs begrüssen und freuen uns über das grosse Interesse", erläuterte Messeleiter Paul Schlegel. Die Wiga-Organisatoren erwarten in diesem Jahr rund 30 000 Besucherinnen und Besucher aus der Region. Der Treffpunkt für die ganze Region Werdenberg ist bis zum 10. September 2011 geöffnet. "Mit Weitblick und zukunftsorientiert werden in Buchs Vernetzung und Kooperation praktiziert, auch über die Landesgrenzen hinaus", so Regierungschef Klaus Tschütscher.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 776 63 06



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: