Fürstentum Liechtenstein

pafl: Wettbewerbsgewinner S-Bahn Namensgebung

Vaduz (ots/pafl) - Das Ressort Verkehr hat im März einen Wettbewerb zur Namensgebung des S-Bahnprojektes FL-A-CH ausgeschrieben.

Am 28. Mai 2011 wurde im Rahmen des Mobilitätstages der Hauptpreis an Stephan Rest aus Planken überreicht. Markus Biedermann, Abteilungsleiter Verkehr im Tiefbauamt, begründete die Juryentscheidung mit den Worten: "Der Name LIX (Liechtenstein + FIX) hat uns durch den Bezug zum Land Liechtenstein und die Kombination mit der Geschwindigkeit des Verkehrsträgers überzeugt."

Am Wettbewerb nahmen über 100 Personen aus Liechtenstein und der Region teil. Neben dem 2. Preis (PENDLER-JET) und dem 3. Preis (drei-länder-express) fokussierten viele Vorschläge um das Thema Dreiländereck und die Verbindung der Orte Feldkich - Schaan - Buchs.

Kontakt:

Markus Kaufmann
Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 60 09


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: