Fürstentum Liechtenstein

pafl: Erster Tag des offiziellen Singapur-Besuchs von Regierungsrätin Aurelia Frick im Zeichen der Globalen Gouvernanz

Vaduz (ots/pafl) - Auf Einladung des Aussenministers George Yeo weilt Regierungsrätin Aurelia Frick derzeit zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch in Singapur. Begleitet wird sie vom liechtensteinischen UNO-Botschafter, Christian Wenaweser, und dem Leiter der Financial Intelligence Unit, René Brülhart. Zu Beginn ihres offiziellen Besuchs traf sie sich zu einem Arbeitsgespräch mit dem Aussenminister. Hauptthema waren vor allem die Globale Gouvernanz und die Zusammenarbeit im Rahmen der 3G, der sogenannten Global Governance Group. Singapur ist als Vertreter der 3G bereits zum zweiten Mal an ein Gipfeltreffen der G20 eingeladen worden. Regierungsrätin Aurelia Frick nutzte das Gespräch, Aussenminister Yeo für das aktive Engagement Singapurs zu danken und gleichzeitig einen direkten Einblick in die Vorbereitungsarbeiten im Hinblick auf den Gipfel zu gewinnen. "Wir tauschten uns sehr offen darüber aus, welches Potenzial die 3G weiter haben kann, und wie Singapur die Rolle eines Vertreters dieser doch disparaten Gruppe wahrnehmen kann." Auch unter dem Thema der Globalen Gouvernanz wurden die Stabilität nationaler Finanzmärkte und die Wichtigkeit der Zusammenarbeit im Kampf gegen Geldwäsche, organisiertes Verbrechen und Terrorismusfinanzierung angesprochen. Die Reform des UNO-Sicherheitsrats und die gemeinsam in die Diskussion im Rahmen der UNO eingebrachten Reform-Vorschläge wurden ebenfalls besprochen .

Regierungsrätin Frick traf sich ausserdem unter anderem mit Professor Kishore Mahbubani zu einem Gedankenaustausch zum Thema der Globalen Gouvernanz. Professor Mahbubani ist einer der führenden Intellektuellen Asiens. In einem seiner aktuellsten Publikationen thematisiert er die Verschiebung der globalen Machtverhältnisse in Richtung Asien.

Am zweiten Tag des Singapur-Besuchs stehen offizielle Treffen mit dem Kulturminister Lui Tuck Yew sowie dem Stellvertreter des Justizministers, Minister Ho Peng Kee, auf dem Programm.

Kontakt:

Ressort Äusseres
Edgar Nipp
T +423 236 60 15



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: