Fürstentum Liechtenstein

pafl: Broschüre "Bauen mit Natur und Landschaft"

Vaduz (ots/pafl) - Das Amt für Wald, Natur und Landschaft veröffentlicht in seiner Informationsreihe die Broschüre "Bauen mit Natur und Landschaft".

"Das Ziel der Broschüre ist es, Tipps und Hinweise zu geben, wie unser Siedlungsraum naturnah gestaltet werden kann; wie es gelingen kann, die natürliche Umgebung in die Gestaltung des eigenen Lebensbereiches einzubeziehen", so Regierungsrätin Renate Müssner.

Die Landschaften Liechtensteins zeichnen sich durch eine grosse Vielfalt aus. Das Baugebiet reicht vom flachen Talboden über leichte Hanglagen bis hin zu fein geschwungenen oder steilen Hängen, Kanten und Einschnitten. Diese Bauflächen und der mögliche Beitrag einer jeden Bauherrschaft zur Verbesserung der Vielfalt der Lebensräume sind der Schwerpunkt dieser Broschüre: Es geht um das bewusste Einbinden von natürlichen Gegebenheiten, Materialien und Pflanzen, also um das Bauen mit Natur und Landschaft.

Das Bauen unter Einbezug der Landschaft und der Natur bringt natürliche Vielfalt in die Gärten und Quartiere. Flora und Fauna leisten einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung des Siedlungsraumes in den Gemeinden. Elemente der Umgebung wie Hecken, Gewässer, alte Obstbaumbestände und Einzelbäume bereichern und gliedern die Quartiere. Mit einer bewussten Einbindung dieser Landschaftselemente ergibt sich die Vernetzung mit Natur und Landschaft. Für die Menschen bietet eine natürliche Umgebung Ruhe, Erholung und Geborgenheit. Speziell für Kinder ist es wichtig, dass sie Natur erleben und mit dem Bezug zur Natur aufwachsen dürfen.

"In diesem Sinne wünsche ich unserer Broschüre, dass sie ein echter 'Ratgeber' sein möge, dessen Anregungen, Ideen und Hinweise von möglichst vielen Menschen in diesem Land positiv aufgenommen und befolgt werden. Speziell alle Bauherren und Planer möchte ich zum Bauen mit Natur und Landschaft ermuntern. Es lohnt sich". führt Umweltministerin Renate Müssner erfreut aus.

In der neuen Broschüre sind typische und wiederkehrende Rahmen- und Randbedingungen für das Bauen mit Natur und Landschaft in acht Themengruppen aufgegliedert. Mit Fotos von gelungenen Beispielen aus Liechtenstein werden Möglichkeiten zu naturnahen und landschaftlich gut eingegliederten Gestaltungen dargestellt. Diese Beispiele können Nachahmer finden und sollen Denkanstösse vermitteln. Negativbeispiele sind mit Skizzen dargestellt. Abgerundet wird jedes Kapitel mit Hinweisen zu Gestaltung, Rechtsgrundlagen, Literatur und Internetseiten.

Die reich bebilderte Broschüre "Bauen mit Natur und Landschaft" kann beim Amt für Wald, Natur und Landschaft (AWNL) kostenlos bestellt werden. Postadresse: Amt für Wald, Natur und Landschaft, Dr. Grass-Strasse 12, 9490 Vaduz; Mailadresse: info@awnl.llv.li.

Kontakt:

Amt für Wald, Natur und Landschaft
Josef Schädler
T +423 236 64 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: