Fürstentum Liechtenstein

pafl: www.familienportal.li - Das neue Wissensportal für alle Lebenslagen

Vaduz (ots/pafl) - Regierungschef und Familienminister Klaus Tschütscher präsentierte heute Freitag mit www.familienportal.li die neue umfassende Onlineplattform der Regierung für alle Lebenslagen und Familienfragen. "Es gibt kaum einen Lebensabschnitt, der nicht dem Bereich Familie zuzuordnen wäre. Entsprechend vielfältig fällt das Angebot auf der neuen Plattform aus. Wir wollen das Internet sinnvoll für unsere Bürgerinnen und Bürger nutzen. Gerade für die junge Familiengeneration ist der elektronische Zugang zu den neuesten Informationen essentiell. Alle Interessierten erhalten auf www.familienportal.li aktuelles Hintergrundwissen und praktische Beratungsangebote", betonte Familienminister Klaus Tschütscher bei der Vorstellung des neuen Internetportals.

Zentral und übersichtlich

Die neue Internetseite soll Familien in Liechtenstein alle Informationen zentral, übersichtlich und vor allem ansprechend darstellen. Statt über viele verschiedene Informationskanäle können sich die Familien ab sofort kompakt auf einer Plattform über die Serviceangebote rund um die Familie informieren. Die Onlineplattform www.familienportal.li ist seit heute für die Bevölkerung freigeschaltet.

Vielfältige Plattform

Auf www.familienportal.li sind die zahlreichen Angebote des Landes Liechtenstein sowie das grosse Spektrum von Hilfsorganisationen, ehrenamtlichen Beratungsstellen und Institutionen zu finden. Zu den wichtigsten Bereichen des Familienportals zählen unter anderem die neuesten Beschlüsse in Sachen Familienpolitik, verschiedene Förder- und Unterstützungsangebote für Familien und attraktive Angebote für die Freizeitgestaltung. Weiters sind zahlreiche Anlaufstellen im Gesundheitswesen und Weiterbildungsangebote für Eltern angeführt. Familienminister Klaus Tschütscher: "Mir ist ganz wichtig, dass sich Familien in unserem Land wohl fühlen. Das neue Familienportal leistet deshalb einen wichtigen Beitrag für die Lebensqualität unserer Familien."

Kontakt:

Ressort Familie und Chancengleichheit
Patricia Wildhaber
T +423 236 60 34


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: