Fürstentum Liechtenstein

pafl: Nomination der Worldskills-Liechtenstein-Kandidaten für London 2011

Vaduz (ots/pafl) - Die Vorausscheidungen zur Teilnahme an der Berufsweltmeisterschaft von Worldskills International sind abgeschlossen. Aus über 40 Berufen wird Worldskills Liechtenstein sieben Berufe vertreten. Die Kandidaten haben tolle Leistungen erbracht, mit grossem Aufwand unterstützt von Unternehmen und Experten, die dadurch eine professionelle nationale und internationale Ausscheidung ermöglicht haben.

Die nominierten Kandidaten sind:

Ilir Ajgeraj, Polymechaniker, OC Oerlikon, Balzers; Sandro Ospelt, CNC-Fräser, Hilti Aktiengesellschaft, Schaan; Sebastian Kind, Anlagenelektriker, LKW, Schaan; Martin Noser, Maurer, Anton Ospelt AG, Vaduz; Benjamin Vetsch, Schreiner, Müller AG, Mauren; Raphael Hermann, Automechaniker, Weilenmann AG, Schaan; Mathias Vetsch, IT-, PC- und Netzwerk-Support, Ivoclar Vivadent AG, Schaan.

Kontakt:

Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten (AIBA)
Karin M. Meier, stellvertretende Leiterin Worldskills Liechtenstein
T +423 236 72 22



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: