Fürstentum Liechtenstein

pafl: Renate Müssner auf Besuch beim Projekt "Saum der Sandbank"

Vaduz (ots/pafl) - Als Inhaberin des zuständigen Ressorts sowie Mitglied der Internationalen Regierungskommission Alpenrhein (IRKA) liess es sich Regierungsrätin Renate Müssner nicht nehmen, dem Projekt "Der Saum der Sandbank" einen Besuch abzustatten und sich selbst vom kreativen Umgang der Schulklassen mit der besonderen Situation am Rhein inspirieren zu lassen. In verschiedenen Gesprächen mit den Schülerinnen und Schüler informierte sie sich über geplante und bereits gebaute Meisterwerke. "Ich bin beeindruckt von der Fantasie und dem Tatendrang, mit dem diese kleinen Künstlerinnen und Künstler an die Aufgabe herangegangen sind. Ich kann der Bevölkerung nur empfehlen, einen Spaziergang zur Sandbank zu unternehmen und sich selbst an den kreativen Kunstwerken zu erfreuen. Eine bessere Verwendung des Binding-Preisgeldes der beiden Ämter - Amt für Umweltschutz und Tiefbauamt - kann ich mir nicht vorstellen." Wem der Weg doch zu weit ist, die Sandbank liegt unmittelbar bei der Holzbrücke in Vaduz, kann die Veränderungen auch im Internet unter "https://dersaumdersandbank.wordpress.com/" oder über den Link auf der Internetseite des Kunstmuseums Liechtenstein verfolgen.

Kontakt:

Ressort Umwelt, Raum, Land- und Waldwirtschaft
Remo Looser
T +423 236 64 71



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: