Fürstentum Liechtenstein

pafl: Reges Interesse an Casino-Konzession

Vaduz (ots/pafl) - Am 31. März, 16.30 Uhr, lief die Eingabefrist zur Vergabe einer Casino-Konzession aus. Bis zu diesem Zeitpunkt sind beim Amt für Volkswirtschaft zwei Gesuche persönlich eingereicht worden. Theoretisch könnten auf postalischem Weg weitere folgen.

Im Rahmen der Konzessionsausschreibung wurden von sechs Interessenten die Ausschreibungsunterlagen angefordert. Die Gebühren hierzu betrugen jeweils 2'000 Franken. In der Folge haben die Casino Admiral AG und die Casino Vaduzerhof AG Gesuche um Erteilung einer Konzession eingereicht. Die Bearbeitungsgebühr der Gesuche beträgt jeweils 20'000 Franken.

Weiterer Ablauf

Die Ausschreibung der Casino-Konzession dauerte vom 3. Februar 2011 bis zum 31. März 2011. Am kommenden Dienstag, 5. April, wird das Amt für Volkswirtschaft die Konzessionsgesuche öffnen und bis zum 30. Juni 2011 die Prüfungen vornehmen. In der Folge wird die Regierung aufgrund der Ergebnisse dieser Prüfung die Konzession vergeben.

Kontakt:

Markus Kaufmann
Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: