Fürstentum Liechtenstein

pafl: Neue Regierungskommunikation setzt auf Internet-Liveübertragungen

Vaduz (ots/pafl) - "Damit die Kommunikation der Regierung keine Einbahnstrasse bleibt, schaffen wir weitere interaktive Angebote für die Bevölkerung. Mit dem neuen Internet-Livestream auf www.regierung.li sorgen wir für ein neues und transparentes Informations- und Serviceangebot. Durch die qualitativ neuartige Verbesserung der Kommunikation möchten wir natürlich auch die Glaubwürdigkeit der Regierungsarbeit weiter nachhaltig stärken", betonte Regierungschef Klaus Tschütscher.

Internet-Livestream sorgt für Transparenz

Die steigende Zahl an Onlinemedien stellt auch die politische Kommunikation vor neue Aufgaben. In den vergangenen Monaten haben in der Liechtensteiner Politik die bewährten modernen Techniken wie z.B. Audio-Töne und Videobeiträge sowie die beliebten Facebook- und Twitter-Anbindungen an Attraktivität und Angesehenheit gewonnen. Aufgrund der neuen technischen Möglichkeiten werden ab sofort in einem weiteren Schritt auch Internet-Livestreams von den Medienkonferenzen der Regierung angeboten. Die bewährte Homepage www.regierung.li bildet dabei den konkreten und damit auch gegen aussen sichtbaren Kern der aktiven Regierungskommunikation. Alle betreffenden Liveübertragungen werden rechtzeitig vor den Medienkonferenzen auf der Startseite www.regierung.li veröffentlicht und gehen anschliessend automatisch aus dem Medienraum im Regierungsgebäude auf Sendung.

Respektvoll und professionell

Kommunikation unterliegt einem ständigen Veränderungsprozess. Der technologische Wandel verändert laufend die Rahmenbedingungen für die Kommunikation. In der Wissensgesellschaft wird professioneller Umgang mit Informationen immer wichtiger. Deshalb stellt sich die neue Abteilung Information und Kommunikation der Regierung dem Wandel in der Kommunikations- und Informationstechnologie. Internet-Nutzern im In- und Ausland wird mit www.regierung.li ein einfacher, transparenter und benutzerfreundlicher Zugang zu den verschiedensten Informationen auf Regierungsebene ermöglicht. Dabei werden die Tätigkeitsfelder und Personen der aktuellen Regierung in den Mittelpunkt gestellt.

Transparenter Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern

Die Homepage www.regierung.li ist barrierefrei konzipiert, damit auch Personen mit Behinderung das Informationsangebot nutzen können. Nachhaltige Chancengleichheit, nutzerfreundliches Layout, lesbare Typographie und optimale Navigation stehen dabei im Mittelpunkt. "Die Anforderungen an eine moderne Online-Kommunikation der Regierung steigen kontinuierlich. Das Internet ist dafür ein grossartiges Mittel, um darüber zu informieren, was wir Politiker tun und vorhaben. Mit dem Livestream wird ein transparenter Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern möglich. Wir werden unser Online-Angebot laufend evaluieren und bei Bedarf auch noch weiter ausbauen", erläuterte Regierungschef Klaus Tschütscher.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Markus Amann
T +423 236 63 06


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: