Fürstentum Liechtenstein

pafl: Vorarlberger Landesregierung auf Arbeitsbesuch in Liechtenstein

Vaduz (ots) - Vaduz, 22. Februar (pafl) - Im Bildungshaus Gutenberg in Balzers trafen heute Dienstag die Regierungen von Liechtenstein und Vorarlberg zu einem Arbeitsgespräch zusammen. Zuvor wurde gemeinsam die sanierte Burg Gutenberg besichtigt. "Der regelmässige Austausch über Projekte und Vorhaben sowie die gute Zusammenarbeit tragen bei, die Region als attraktiven Lebens-, Arbeits-, Wirtschafts- und Erholungsraum im Sinne der Menschen positiv weiterzuentwickeln", betonten Liechtensteins Regierungschef Klaus Tschütscher und Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber im Anschluss an das Treffen.

Thematisiert wurde unter anderem das Europäische Olympische Winter-Jugendfestival, das 2015 von beiden Ländern gemeinsam ausgerichtet wird. Bereits die erfolgreiche Bewerbung für das sportliche Grossereignis habe gezeigt, was in guter nachbarschaftlicher Partnerschaft zu erreichen ist, waren sich Tschütscher und Sausgruber einig: "Die Veranstalter-Rolle wird genutzt, um beide Länder einer grossen, begeisterten Sportfamilie von der besten Seite zu präsentieren." Zur Sprache kamen ausserdem die Pläne der Liechtensteinischen Kraftwerke (LKW), das bestehende Wasserkraftwerk Samina in ein Pumpspeicherkraftwerk umzubauen.

Kontakt:

Information und Kommunikation der Regierung
Silvia Salomon
T +423 236 73 07


Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: