Fürstentum Liechtenstein

pafl: Informatikgewerbe: Verordnung erlassen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 21. Dezember (pafl) - Die Regierung hat die Verordnung über die Allgemeinverbindlicherklärung des Gesamtarbeitsvertrages für das Informatikgewerbe genehmigt. Die Verordnung berücksichtigt die Ergebnisse der Vernehmlassung, die im November durchgeführt wurde.

    Die Verordnung erklärt die Bestimmungen des Gesamtarbeitsvertrages und die Lohn- und Protokollvereinbarung für allgemeinverbindlich. Die Allgemeinverbindlicherklärung tritt auf 1. Januar 2011 in Kraft und gilt bis Ende 2012.

Kontakt:
Ressort Wirtschaft
Martin Frick
T +423 236 60 09



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: