Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierung genehmigt Frequenzzuweisungsplan

Vaduz (ots) - Vaduz, 21. Dezember (pafl) - Die Regierung hat den liechtensteinischen Frequenzzuweisungsplan mit den technischen Anforderungen an die Funkschnittstellen in der Version 2011 genehmigt. Der Frequenzzuweisungsplan tritt am 1. Januar 2011 in Kraft und ersetzt den Frequenzzuweisungsplan und die Funkschnittstellen vom 1. April 2010. Damit der Frequenzzuweisungsplan für die Marktteilnehmer zur Verfügung steht, wird er auf der Internetseite des Amtes für Kommunikation und auf der Internetseite des European Radiocommunications Office publiziert. Kontakt: Ressort Wirtschaft Martin Frick T +423 236 60 09

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: