Fürstentum Liechtenstein

pafl: Regierung genehmigt die Tierversuchsverordnung

Vaduz (ots) - Vaduz, 15. Dezember (pafl) - Die Regierung hat die Verordnung über die Haltung von Versuchstieren und die Erzeugung gentechnisch veränderter Tiere sowie über die Verfahren bei Tierversuchen genehmigt. Keine Abweichungen Bewusst wurde auf inhaltliche Abweichungen von der schweizerischen Rezeptionsvorlage verzichtet. Die Erstellung der Verordnung wurde von der Arbeitsgruppe zur Revision der Tierschutzverordnung begleitet, in der neben der Vereinigung Bäuerlicher Organisationen und neben dem Verein Liechtensteiner Tierärzte auch der Tierschutzverein Liechtenstein sowie die Tierschutzbeauftragte vertreten sind. Kontakt: Ressort Gesundheit Stefan Rüdisser T +423 236 63 28

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: