Fürstentum Liechtenstein

pafl: Bushof Schaan wird eröffnet

    Vaduz (ots) - Vaduz, 20. November (pafl) - Der neue Bushof Schaan wird am 20. November offiziell eröffnet und der Bevölkerung übergeben. Mit der feierlichen Eröffnung wird ein weiterer Meilenstein im Ausbau des öffentlichen Verkehrs in Liechtenstein umgesetzt.

    Mitten in Schaan, im Zentrum Liechtensteins, ist in den vergangenen Jahren eine Drehscheibe entstanden, die werktags täglich von über 300 Bussen mit 5'000 bis 7'000 Fahrgästen angefahren wird. Viele dieser Reisenden werden den neuen Bushof zur Abfahrt oder Ankunft und vor allen Dingen als Umsteigeknoten benutzen. Ihnen allen wird dabei die moderne, sehr benutzerfreundlich gehaltene und behindertengerecht ausgestaltete Dreiecksinsel entgegenkommen, in der das neue LBA-Kundencenter sowie ein grosszügiger und heller Warteraum untergebracht sind.

    "Wesentlich für die Attraktivität des neuen Bushofs ist die Nähe zum bestehenden Bahnhof Schaan, wodurch der Bushof auch zum Umsteigeknoten zu den Regionalzügen nach Buchs und Feldkirch wird, von wo aus die weiteren Regional- und Fernzüge erreicht werden können", betont Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer. Nicht nur für viele Liechtensteiner, sondern auch für zahlreiche Pendler bedeute dies einen angenehmeren, da stau- und somit stressfreien Reiseweg.

    In diesen Zusammenhang gehört auch das sich noch in Planung befindliche S-Bahn-Projekt FL.A.CH, welches ab 2015 im halbstündlichen Taktverkehr Feldkirch und Liechtenstein mit Buchs, Sargans und Chur verbinden soll.

Kontakt:
Markus Kaufmann
Persönlicher Mitarbeiter des Regierungschef-Stellvertreters
T +423 236 36 03



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: