Fürstentum Liechtenstein

pafl: Integration - ein Thema für alle

    Vaduz (ots) - Vaduz, 19. November (pafl) - Sowohl das Ausländergesetz als auch das Gesetz über die Freizügigkeit für EWR- und Schweizer Staatsangehörige halten fest, dass Integration ein Prozess ist, der die Bereitschaft der ausländischen Menschen im Land ebenso braucht wie die Offenheit der einheimischen Bevölkerung. Um dieses Anliegen voranzutreiben, soll das Thema Integration aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet und zur Diskussion gestellt werden. Dies im Rahmen von Vorträgen, Workshops und anderen Veranstaltungen, auch in Zusammenarbeit mit den wichtigen Akteuren der Integration.

    Zum ersten Vortrag lädt das Ausländer- und Passamt am Freitag, 26. November 2010, 19.30 Uhr, in die Aula des 10. Schuljahres (ehemals Oberschule) in Vaduz ein. Die Lehrerin Betül Durmaz von einer Förderschule aus Gelsenkirchen wird über ihre Arbeit berichten. Sie ist bekannt durch ihr Buch "Döner, Machos und Migranten" und durch ein Porträt im WDR-Fernsehen in der Reihe "Menschen hautnah". Informationen zu diesem Vortrag finden sich im Internet unter www.integration.li in der Rubrik "Aktuelles".

Kontakt:
Ausländer- und Passamt
René Meier, Integrationsbeauftragter
T +423 236 61 69
Alex Biedermann, Leiter Abteilung Bewilligungen
T +423 236 61 45



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: