Fürstentum Liechtenstein

pafl: Kunstraum Engländerbau erhält neue Geschäftsleiterin

    Vaduz (ots) - Vaduz, 10. November (pafl) - Der Kunstraum Engländerbau in Vaduz, Ausstellungsplattform für das zeitgenössische Kunstschaffen in Liechtenstein und der Region, erhält eine neue Geschäftsleitung. Der Stiftungsrat der Kulturstiftung Liechtenstein - Trägerin dieser kulturellen Einrichtung - wählte Brigitte Jussel für diese Funktion. Brigitte Jussel hat am 1. November 2010 ihre Tätigkeit aufgenommen.

    Brigitte Jussel, wohnhaft in Dornbirn, hat nach ihrer Tätigkeit für diverse anerkannte Kulturbetriebe in der Region Vorarlberg, u. a. für das Kunsthaus Bregenz und das Unternehmen Bregenzer Festspiele, in den letzten zehn Jahren erfolgreich ihre eigene Agentur architektur INFORM aufgebaut. Diese ist spezialisiert auf die Organisation und Durchführung von Fachexkursionen zu zeitgenössischer Architektur und Kunst, seit 1998 in Vorarlberg und seit 2003 auch mit internationaler Ausrichtung.

    Dieses Engagement ermöglichte es Brigitte Jussel, zahlreiche Erfahrungen zu sammeln, regionale, nationale und internationale Kontakte zu knüpfen und sich ein umfassendes Wissen in allen Bereichen der Unternehmensführung anzueignen. Berufsbegleitend hat sie das Studium der Kunstgeschichte mit Schwerpunkt im Bereich "Zeitgenössische Kunst" an der Universität Innsbruck mit Auszeichnung abgeschlossen.

    Als Vorstandsmitglied des Architektur- & Kulturfachvereins SIA, Schweiz, zeichnet sie auch massgeblich verantwortlich für dessen programmatische Inhalte und deren Umsetzung.

    "Meine Motivation, mich für die Stelle der Geschäftsleitung zu bewerben, lag vor allem im programmatischen Schwerpunkt des Kunstraums Engländerbau, nämlich der Förderung von regionaler zeitgenössischer Kunst und deren Vertreterinnen und Vertreter. Dies bildet meines Erachtens einen wichtigen und spannenden Kontrapunkt zu den bestehenden, anerkannten und international ausgerichteten Kulturinstitutionen des Landes Liechtenstein", so Brigitte Jussel.

Kontakt:
Kulturstiftung Liechtenstein
Elisabeth Stöckler, Geschäftsleiterin
T +423 236 60 87



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: