Fürstentum Liechtenstein

pafl: Informationsveranstaltung: EU-Förderungen zum Programm Lebenslanges Lernen

Vaduz (ots) - Vaduz, 8. November (pafl) - Die Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten (AIBA) führt am Mittwoch, 1. Dezember 2010, eine Informationsveranstaltung zu den europäischen Bildungsprogrammen Comenius, Erasmus, Leonardo da Vinci und Grundtvig durch. Ehemalige und aktuelle Teilnehmer präsentieren ihre Projekte und berichten über ihre Erfahrungen. Alle Interessierten wie auch Personen aus Bildung, Industrie, Gewerbe und dem Dienstleistungsbereich, die eine Teilnahme an einem EU-Bildungsprogramm erwägen oder sich über die Teilnahmemöglichkeiten, Rahmenbedingungen und EU-Förderungen informieren wollen, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung findet am 1. Dezember 2010, von 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr, in der bilingualen Privatschule Formatio in Triesen statt. Aus organisatorischen Gründen wird um telefonische oder schriftliche Anmeldung bis 28. November 2010 gebeten. Für Fragen steht das AIBA-Team gerne unter der Telefonnummer +423 236 72 21 oder per E-Mail an ursula.oehry-walther@aiba.llv.li zur Verfügung. Kontakt: Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten AIBA Ursula Oehry-Walther T +423 236 72 21

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: