Fürstentum Liechtenstein

pafl: Die Vorbereitung der Volkszählung 2010 läuft

Vaduz (ots) - Vaduz, 8. Oktober (pafl) - Die Vorbereitungsarbeiten für die nächste Volkszählung laufen auf Hochtouren. Das Amt für Statistik wird Mitte Dezember einen vierseitigen Fragebogen an alle Einwohnerinnen und Einwohner des Landes verschicken. Der Fragebogen kann neu auch im Internet beantwortet werden. Wichtigste statistische Befragung Die Volkszählung wird seit mehr als 100 Jahren regelmässig durchgeführt. Viele interessante Informationen über Liechtenstein stammen aus der Volkszählung. Gefragt wird zum Beispiel nach der Ausbildung, dem Beruf, dem Arbeitsweg, der Sprache und der Anzahl Kinder. "Die Volkszählung ist eine wichtige Grundlage für Landtag, Regierung und Gemeinden, um sachlich fundierte Entscheidungen zu treffen", betont Regierungschef Klaus Tschütscher. www.volkszaehlung.llv.li Das Amt für Statistik hat die Internetadresse www.volkszaehlung.llv.li eingerichtet, damit sich die Bevölkerung bereits über den Ablauf, das neue System der Volkszählung und die Themen des Fragebogens orientieren kann. "Neu müssen die Einwohnerinnen und Einwohner nur noch einen Fragebogen ausfüllen. In der letzten Volkszählung waren es noch drei Fragebögen", informiert Wilfried Oehry, Leiter des Amtes für Statistik. Die Zusammenarbeit mit den Gemeinden und dem Amt für Personal und Organisation hat diese Vereinfachung möglich gemacht. Die Bevölkerung wird nur noch zu Themen befragt, die nicht den elektronischen Registern entnommen werden können. Kontakt: Ressort Präsidium Wilfried Oehry, Leiter Amt für Statistik Tel. +423 236 64 50

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: