Fürstentum Liechtenstein

pafl: Qualität und Effizienz im Asylverfahren - Regierungsrat Hugo Quaderer bei EU-Ministerkonferenz

    Vaduz (ots) - Vaduz, 13. September (pafl) - Über Einladung der belgischen EU-Präsidentschaft nimmt Innenminister Hugo Quaderer an der internationalen EU-Innenministerkonferenz in Brüssel teil. Der belgische Vorsitz des Rates der Europäischen Union hat sowohl die Mitgliedsländer der EU und die europäischen Institutionen als auch das Hohe Kommissariat der Flüchtlinge und die Zivilgesellschaft zu einer zweitägigen Ministerkonferenz zum Thema Qualität und Effizienz im Asylverfahren (Ministerial Conference on Quality and Efficiency in Asylum Process) eingeladen. Als ein in Zukunft assoziiertes Schengenmitglied kann Liechtenstein bei dieser internationalen Konferenz die nationalen Interessen auf EU-Ebene aktiv mitgestalten.

    Qualität und Effizienz im Asylverfahren

    Neben Vorträgen vor der Vollversammlung und verschiedenen Arbeitsgruppen werden die drei Hauptthemen am zweiten Konferenztag von den Ministern und Sitzungsteilnehmern besprochen. Regierungsrat Hugo Quaderer: "Das Thema Qualität und Effizienz im Asylverfahren hat für unser Land grösste Bedeutung."

Kontakt:
Ressort Inneres
Karin Wille
T +423 236 60 23



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: