Fürstentum Liechtenstein

pafl: Klimacode.li an der LIHGA 2010

Vaduz (ots) - Vaduz, 3. September (pafl) - Bei der diesjährigen LIHGA vom 4. bis 11. September ist das Projekt Klimacode.li mit einem Stand vertreten. Am LIHGA Stand wird den Besuchern ein spannender Wettbewerb geboten, bei dem alle zeigen können, was ihr persönlicher Beitrag zum Schutz unseres Klimas ist. Unter den Teilnehmern wird ein trendiges Fahrrad, ein sogenanntes Urban Bike, verlost. Das Projekt Klimacode.li wurde von der Regierung zur Sensibilisierung der Bevölkerung im Bereich Energiesparen und Klimaschutz ins Leben gerufen. Klimacode.li ist ein soziales Netzwerk, auf dem sich die Bürger Liechtensteins selbständig ein Bild über den eigenen CO2-Ausstoss machen können und sich über Klimatipps zur Verringerung ihres CO2-Ausstosses informieren können. In Liechtenstein liegt der jährliche Pro-Kopf-Ausstoss bei rund 8 Tonnen CO2 - und hier sind die sogenannten grauen Emissionen nicht einmal berücksichtigt. Um die Klimaziele Liechtensteins zu erreichen, sollte dieser Ausstoss um mindestens 2 Tonnen CO2-Äquivalente pro Kopf und Jahr verringert werden. Ein grosses Potenzial für diese Reduktion liegt im Alltag und somit kann jeder Einzelne einen Beitrag dazu leisten. Kontakt: Jeannine Preite-Niedhart Ressortsekretärin Tel. +423 60 93

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: