Fürstentum Liechtenstein

pafl: Dienstabschied von Landgerichtspräsident Benedikt Marxer

Vaduz (ots) - Vaduz, 6. Juli (pafl) - Die Regierung hat an ihrer Sitzung vom 6. Juli 2010 mit Bedauern zur Kenntnis genommen, dass Benedikt Marxer ab 1. August 2010 aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Landgerichtspräsident und Landrichter nicht weiter ausüben kann. Landrichter Uwe Öhri wird als stellvertretender Landgerichtspräsident ab 1. August 2010 interimistisch als Landgerichtspräsident tätig sein, bis aus der Mitte der Landrichter ein neuer Landgerichtspräsident bestellt wird. Die infolge des Ausscheidens von Benedikt Marxer aus dem aktiven Justizdienst frei werdende Landrichterstelle wird öffentlich ausgeschrieben. Kontakt: Ressort Justiz Ivana Ritter T +423 236 60 85

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: