Fürstentum Liechtenstein

pafl: 5. SlowUp Werdenberg - Liechtenstein
Strassensperrungen

    Vaduz (ots) - Vaduz, 29. April (pafl) - Am Sonntag den 2. Mai 2010 findet der 5. SlowUp Werdenberg Liechtenstein statt. Hierfür sind einige Hauptstrassen zwischen Sennwald und Plattis sowie Vaduz und Ruggell für Radfahrer, Skater oder Fussgänger reserviert. Eine Befahrung der Rundstrecke für den motorisierten Verkehr ist von 9 bis 18 Uhr nicht gestattet.

    Im Fürstentum Liechtenstein sind folgende Strassen explizit für den SlowUp reserviert:

    Vaduz: Kirchstrasse, Städtle, Lettstrasse, Haberfeld, Schaanerstrasse

    Schaan: Schaanerstrasse, Gapetschstrasse, Im Loch, Landstrasse, Im Bretscha, Bendererstrasse, Tröxlegass

    Bendern: Schaanerstrasse, Ruggellerstrasse

    Ruggell: Landstrasse, Rheinstrasse inkl. Rheinbrücke, Kanalstrasse, - Giessenstrasse bis zum Küefer- Martis-Huus, Autobahnanschluss A13

    Die Anwohnerinnen und Anwohner der betroffenen Strassen werden gebeten Ihr Fahrzeug bereits am Vortag ausserhalb der Rundstrecke abzustellen. Bei Fragen steht Ihnen der zuständige Gemeindepolizist gerne zur Verfügung.

    Der Autobahnanschluss Sennwald / Ruggell ist während der Veranstaltung von 9 bis 18 Uhr gesperrt. Umleitungen auf den betroffenen Hauptstrassen sind vor Ort beschildert. Anpassungen der Liechtenstein Bus Anstalt beschränken sich auf die Linien 11, 12, 26 und 31. Detailierte Informationen finden Sie unter www.lba.li oder unter www.slowup.ch.

    Die Liechtenstein Bus Anstalt LBA verkehrt am SlowUp-Sonntag fahrplanmässig - mit Ausnahme der Linie 11 sowie der Linie 31.Die Haltestellen der Linie 11 zwischen Schaan und Bendern sowie diejenigen der Linie 31 an der Ruggellerstrasse in Gamprin können von 0900h bis 1800h nicht bedient werden. Die Linie 31 verkehrt in dieser Zeit als Linie 32. Zwischen Schaan und Bendern fährt der Bus über die Autobahn.

Kontakt:
Tiefbauamt Abt. Strassenbau
Dominik Frommelt
T +423 236 60 72



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: