Fürstentum Liechtenstein

pafl: Liechtenstein aus der Vogelperspektive

    Vaduz (ots) - Vaduz, 2. März (pafl) - In Zusammenarbeit mit dem Bundesland Vorarlberg wurde im Sommer 2009 ein hochauflösendes Orthophoto mit einer Bodenauflösung von 12,5 Zentimetern erstellt. Das Orthophoto steht seit Mitte Februar für eine Vielzahl von Anwendungen für die Landesverwaltung, die Gemeinden und für Private zur Verfügung.

    Das Bundesland Vorarlberg plante für den Sommer 2009 die Erstellung eines aktuellen  Orthophotos über das gesamte Bundesland. Für Liechtenstein bot sich dadurch die Möglichkeit, sich an der gross angelegten Befliegung zu beteiligen. Im Auftrag der liechtensteinischen Regierung wurde im Mai 2009 der Befliegungsperimeter auf das gesamte Staatsgebiet des Fürstentums Liechtenstein erweitert. Die Luftbilder wurden vom 17. Juni bis 29. Juli 2009 aus einer Flughöhe von ca. 2'200 Metern über Grund mit einer hochauflösenden digitalen Luftbildkamera und einer Auflösung von 196 Megapixeln erstellt und geometrisch entzerrt. Das Orthophoto 2009 steht seit Mitte Februar innerhalb der Geodateninfrastruktur Liechtensteins für die Nutzung durch die Landesverwaltung, die Gemeinden und Private zur Verfügung.

    Das Orthophoto - mehr als nur ein Luftbild

    Ein Orthophoto ist im Gegensatz zu einem Luftbild ein verzerrungsfreies Abbild der Erdoberfläche. Diese Entzerrung erfolgt rechnerisch am Computer mit Hilfe eines digitalen Geländemodells. Damit werden Verschiebungen ausgeglichen, die bei der Aufnahme eines Bildes durch die unterschiedlichen Entfernungen der Objekte zur Kamera entstehen. Ein Orthophoto hat somit die geometrischen Eigenschaften einer Karte. Nur geometrisch entzerrte lagerichtige Luftbilder - sogenannte Orthophotos - können optimal als Planungsgrundlagen im Bereich Waldwirtschaft, Umweltschutz, Raumplanung, Infrastrukturplanung etc. eingesetzt werden. Nur als Orthophoto ist es möglich, diese Luftaufnahmen mit Grundstücksgrenzen aus der amtlichen Vermessung oder mit anderen Informationen zu überlagern.

    Das Orthophoto im öffentlichen Bereich des Geodatenportals

    Das Orthophoto 2009 kann kostenfrei im öffentlichen Bereich des Geodatenportals eingesehen werden. Das neue Orthophoto 2009 ist im öffentlichen Bereich des Geodatenportals unter www.gdi.llv.li im Themenbereich "Amtliche Vermessung, Landeskarte, Luftbilder" als Hintergrundthema abrufbar.

    Es kann ausserdem als Datenausgabe beim Tiefbauamt bezogen oder als Geo-Webdienst nach dem WMS-Standard genutzt werden (gebührenpflichtig).

Kontakt:
Tiefbauamt, Abteilung Vermessung und Geoinformation
Peter Jehle
T +423 236 68 55



Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: