Fürstentum Liechtenstein

pafl: Verkehrsbehinderungen auf den Landstrassen Triesen-Vaduz-Schaan-Bendern sowie in den Gemeinden Buchs und Sennwald/Salez

Vaduz (ots) - Vaduz, 8. Januar (pafl) - Infolge einer mobilen Messkampagne ist vom 11. bis 16. Januar jeweils zwischen 20.00 und 6.00 Uhr auf den Landstrassen Triesen-Vaduz-Schaan-Bendern sowie in den Gemeinden Buchs und Sennwald/Salez mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Bei der Messkampagne kommen vier Lastwagen zum Einsatz, die von zwei Begleitfahrzeugen gesichert werden. Diese Fahrzeugkolonne bewegt sich im Schritttempo entlang der Messstrecke vorwärts. Der Verkehr wird im Umfeld der Fahrzeugkolonne abgebremst und vorbeigeleitet. Die im Detail betroffenen Streckenabschnitte für die jeweilige Nacht werden jeweils am Vormittag auf der Homepage des Amtes für Umweltschutz www.afu.llv.li (Rubrik: 2D-Testseismik) aufgeschaltet. Das Amt für Umweltschutz dankt für Ihr Verständnis. Kontakt: Amt für Umweltschutz Andreas Gstöhl T +423 236 61 86

Weitere Meldungen: Fürstentum Liechtenstein

Das könnte Sie auch interessieren: